Thoraxchirurgie

Thoraxchirurgie

Dieses chirurgische Arbeitsgebiet gehört zu den Personal-intensivsten Bereichen. Denn neben der Anästhesistin muß eine tiermedizinische Fachangestellte den Patienten nach Eröffnung des Brustraumes beatmen. Indikationen für Operationen am offenen Brustkorb sind neben perforierenden Bißverletzungen auch Herzbeutelfenestrationen, Gefäßmißbildungen und thorakale Speiseröhrenverlegungen durch z. Bsp. einen Knochen